Ausbildung: 13 junge Menschen starten ins Berufsleben

Um den Fachkräftenachwuchs von morgen zu sichern, engagiert sich die Unternehmensgruppe Gemünden-Molitor stark in der Berufsausbildung junger Menschen.

Am 1. August 2018 fiel für 13 Azubis der Startschuss in einen neuen Lebensabschnitt, darunter sieben Maurerlehrlinge, zwei angehende Bauzeichner und vier Auszubildende im kaufmännischen Bereich.

Wir freuen uns über die Verstärkung und wünschen den Neuen in unserem Team alles Gute, viel Freude an ihren Aufgaben und einen erfolgreichen Ausbildungsverlauf.