Studierendenwohnanlage Kisselberg, Mainz

Mit dem neuen Wohnheim am Kisselberg wurde dringend benötigter Wohnraum für Studierende geschaffen – und das in nächster Nähe zu Universität und Fachhochschule. Das Ensemble aus drei Bauteilen bietet insgesamt 795 Apartments. Damit ist das Wohnheim das größte Studierendenwohnheim in Rheinland-Pfalz. Auf dem Gelände stehen  400 Fahrradstellplätze sowie 265 PKW-Stellplätze zur Verfügung. Die Apartments sind voll möbliert und mit Kochnische und Bad ausgestattet. Eine bauliche Besonderheit: Die Bäder wurden als Fertigteile geliefert und eingebaut. Bei der Gestaltung der Außenanlagen wurde besonderer Wert auf kommunikative Zonen gelegt. Das Wohnheim wurde in rekordverdächtigem Tempo schlüsselfertig gebaut. Vom Beginn des Rohbaus bis zur Fertigstellung wurden gerade einmal 18 Monate benötigt.

Bilder: Andreas Taubert