Trigon Mainz: Innenausbau läuft auf Hochtouren

Bild: Marcus Steinbrücker

In nächster Nähe zum Mainzer Hauptbahnhof entsteht zurzeit „Trigon“, ein dreiteiliges Gebäude-Ensemble mit Hotel mit 160 Zimmern, 150 Citywohnungen sowie einem Bürogebäude mit DRK-Rettungswache. Entwickelt wird das Projekt von der J. Molitor Immobilien GmbH und der Mainzer Aufbaugesellschaft auf einem rund 6.700 m² großen Areal an der Binger Straße. 

Während der Rohbau für das Gesamt-Ensemble auf die Zielgerade geht, laufen die Arbeiten am Innenausbau bereits auf Hochtouren. Zurzeit sind fast 100 Handwerker auf der Baustelle im Einsatz. Das Großprojekt wird von der Karl Gemünden GmbH & Co. KG schlüsselfertig errichtet.