Im Baufieber: Schulpraktikant Jonathan

Baustellenbesichtigungen, Maurerworkshops, Berufeschnitzeljagden. Wir tun als Unternehmen ja wirklich einiges, um junge Menschen fürs Bauhandwerk zu begeistern. Umso erfreulicher ist es, wenn einer mal ganz von selbst begeistert an die Tür klopft. So wie der 14jährige Jonathan, der ein zweiwöchiges Schulpraktikum bei uns absolviert hat - mit beeindruckendem Engagement: Über zehn Seiten Praktikumsbericht und dieser reich dekorierte Stand bei der abschließenden Praktikumsausstellung in der IGS Ingelheim sprechen für sich. Hut ab!